Andreas Roß - Darmstadtkrimis
Andreas Roß - Darmstadtkrimis

Lesungen 2023

 

 

3.3.2023

 

#Livemuc - 19.30 Uhr - online-Gespräch über die kleinen Film-Leckerlies: "Neues aus der Kategorie KURZ und KNACKIG" von Andreas Roß

https://www.muc-verlag.de/livemuc-online-lesereihe/

 

10.3.2023

 

Verrückte Welten mit Andreas Roß und Harald Pons im Vereinsheim Niederjosbach, Bezirksstraße 40, 65817 Eppstein-Niederjosbach

​Eintritt: 10 €​

14.3.2023

 

Vorstellung des Buches "DER MÄZEN" im Hotel Rosengarte, Darmstadt, Frankfurterstraße 79

Beginn 19.00 Uhr

 

Eintritt: frei

15.3.2023

 

Gemeinsame Lesung mit Frank Schuster: Vorstellung des Krimis "Der Mäzen" und des Thrillers  "Odenwald" von Frank Schuster

 

Kunstfreunde Bergstraße  e.V.

Hotel "Zur Sonne"

Hauptstraße 28, 64665 Alsbach-Hähnlein

Beginn: 19.00 Uhr

22.3.2023

 

Gemeinsame Lesung mit Frank Schuster: Vorstellung des Krimis "Der Mäzen" und des Thrillers  "Odenwald" von Frank Schuster

 

Galerie Brücke

54

 

Brückenstraße 54,
60594 Frankfurt

 

 

Beginn: 19.00 Uhr

Eintritt frei: Spende erwünscht

24.3.2023

 

Gemeinsame Lesung mit Frank Schuster: Vorstellung des Krimis "Der Mäzen" und des Thrillers  "Odenwald" von Frank Schuster

 

Kulturhistorischer Verein Roßdorf e.V.

Handwerksmuseum Roßdorf

Beginn: 19.30

Karten: 12€ / 10 €

28.4.2023

 

Gemeinsame Lesung mit Frank Schuster: Vorstellung des Krimis "Der Mäzen" und des Thrillers  "Odenwald" von Frank Schuster

bei AGORA bewegt e.V.

Erbacherstraße 89 A, 64287 Darmstadt

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

 

gerne:
reservierung@agora-da.de

 

29.4.2023

 

Gemeinsame Lesung mit Frank Schuster: Vorstellung des Krimis "Der Mäzen" und des Thrillers "Odenwald" von Frank Schuster

 

KleinKunstKneipe Alte Post

Brensbach, Heidelberger Str. 23

Sa. 29. Apr. 2023, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Eintritt € 6,00 (erm. € 4,00)

 

13.5.2023

 

Innerhalb der Criminale - Darmstadt

5 x Alles auf Anfang

Kriminelle Kürze mit musikalischer Würze

Der erste Satz ist der wichtigste. In einem Roman entscheidet er darüber, ob der Interessierte auch noch die nächsten Absätze und Kapitel liest, oder nicht. Fünf Syndikats-Mitglieder tragen jeweils den Anfang aus ihrem aktuellen  Roman vor (max. 10 Minuten) und die Zuhörer*innen können anschließend entscheiden, ob sie den Roman erwerben wollen. Die Diskussion mit der Autor*in ist erwünscht. In den Denkpausen spielt der Walldorfer Liedermacher Harald Pons wunderschöne Lieder mit tiefgründigen Texten.

Moderation: Andreas Roß

Seien Sie gespannt. 

 

im Hof des Georg-Büchner-Buchladens

Lauteschlägerstraße 18, 64289 Darmstadt

Beginn: 14.30 Uhr

 

Weitere Lesungen sind in Planung

Pressemitteilungen

 

29.6.2022 - Freitagszeitung Groß-Gerau

 

Darmstädter Echo am 31.8.2020

 

Groß Gerauer Echo 7.3.2017

Darmstädter Echo 12.12.2016

Groß-Gerauer Echo 17.6.2016

Mainspitze 12.3.2015

Darmstädter Echo Februar 2014

Druckversion | Sitemap
© Andreas Roß