Ebook`s

Hier finden Sie die momentan verfügbaren Ebook`s.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

 

 

Der Stein

Der Stein

Ein besondere Krimi, der in den achtziger Jahren im Hessischen Darmstadt spielt.  Besonders nicht nur deswegen, weil es der erste Krimi der Dobermann-Reihe ist, sondern auch, weil der Plot im Spannungsfeld zwischen Realität und Esoterik angesiedelt ist. Science-Fiktion trifft Krimi. Außerdem wurde die Geschichte abwechselnd von zwei Autoren geschrieben, jeder musste sich auf das Geschriebene seines Vorgängers beziehen und daraus die Geschichte logische und spannende weiterentwickeln. Beinahe wäre dadurch die Freundschaft der beiden Autoren zerstört worden, da der eine in die Geschichte eine Frau hineingeschrieben hat, für die die eine Hauptperson zärtlich Gefühle hegte und kurz darauf der andere Autor genau diese Frau ermorden ließ. Einige Flaschen Rotwein und ein langes Gespräch waren nötig, um die Risse in der Freundschaft zu kitten und, um das Buchprojekt zum Ende zu führen. Lassen Sie sich überraschen. Es geht nicht nur um Unsterblichkeit ...

 

Du siehst noch gut aus!

Marathon - eine Herausforderung.

Die Erzählung führt gleich einer Achterbahnfahrt durch die Höhen und Tiefen eines Marathonlaufes. Höchste Glücksgefühle, Schmerz und die große Sinnfrage: „Was mache ich hier eigentlich?“ wechseln sich ständig ab. Begleiten Sie mich auf meinem Weg von den ersten guten Vorsätzen, Sport treiben zu wollen, über gar grausige Trimmversuche bis hin zu den wichtigen und motivierenden Erfahrungen beim Darmstädter Lauf-Treff.

Den Körper kann man trainieren, solange die Grenzen im Geist beweglich bleiben. Man sollte aber niemals den Humor verlieren…

Das Leben ist eine Zicke

 

14 Alltagsgeschichten, ein längerer Krimi und 48 Darmstädter Kurzkrimis - alles in einem Band. Die optimale Fortsetzung von "Begegnung mit dem Berserker".

 

Alltagsgeschichten und Kurzkrimis mit vielen unvorhersehbaren Wendunge,

von tiefsinnig-nachdenklich bis skurril-komisch

Facettenreich wie das Leben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Roß